Für Sechs- bis 13-Jährige

Jahn-Fußballschule – Feriencamps im Jahr 2021

16.03.2021 | Stand 18.03.2021, 16:01 Uhr

Foto: SSV Jahn / Weinfurtner

Auch im Jahr 2021 bietet die Jahn-Fußballschule Feriencamps für Kinder im Alter zwischen sechs und 13 Jahren an. Mit insgesamt 33 Camps in der gesamten Region Ostbayern ist die Anzahl der Jahn-Feriencamps so hoch wie nie zuvor. Ab sofort können interessierte Kinder für die Camps in den Pfingst-, Sommer- und Herbstferien angemeldet werden.

Von Jahn Regensburg/Pressemitteilung

Regensburg. Nach vielen Monaten ohne buntes Treiben auf den Fußballplätzen in Ostbayern ist es ab den diesjährigen Pfingstferien endlich wieder soweit: Der SSV Jahn lädt alle Kinder zwischen sechs und 13 Jahren herzlich zu den Jahn-Feriencamps ein. Die Schulferien für Kinder aktiv gestalten und den Spaß am Fußball wecken und fördern – das ist der Grundgedanke der Feriencamps, die von der Jahn-Fußballschule organisiert und durchgeführt werden. Damit möglichst viele Kinder in der Oberpfalz und Niederbayern dabei sein können, sind die insgesamt 33 Standorte der Camps flächendeckend über die gesamte Region Ostbayerns verteilt.

Die Camps werden von lizenzierten Trainern des SSV Jahn geleitet und die Trainingsinhalte orientieren sich am Ausbildungskonzept der Jahnschmiede. Es steht jedoch nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern die Begeisterung am Fußball und natürlich der Spaß in den Camps. Je nach Verfügbarkeit und pandemischer Lage erhalten die Kinder bei den Camps auch Besuch von Maskottchen Jahni sowie einem Jahn-Profi (live vor Ort oder per Video). Bei der Durchführung der Camps hat die Sicherheit und das Wohlbefinden der teilnehmenden Kinder sowie deren Familien höchste Priorität. Deshalb wird die Jahn Fußballschule selbstverständlich sämtliche behördlichen Vorgaben umsetzen und auf die Einhaltung der Hygieneregeln achten. Sollten einzelne Feriencamps aufgrund der pandemischen Entwicklung zum geplanten Termin nicht stattfinden können, werden die Anmeldegebühren zurückerstattet.

Die Betreuung in den Camps findet täglich von 9 bis 16 Uhr statt. In den Feriencamps werden alle Kinder täglich mit einem kindgerechten Mittagessen verpflegt. Darüber hinaus erhält jeder Camp-Teilnehmer eine Willkommenstüte bestehend aus einem Jahn-Sportbeutel, einem Trikot der Jahn-Fußballschule, Hose, Stutzen und einer Trinkflasche. In diesem Jahr gibt es auch erstmals Trainingsbälle im Jahn-Design, die bei der Anmeldung erworben und nach dem letzten Camp-Tag mit nach Hause genommen werden können. Weitere Informationen zu den Jahn-Feriencamps und den Anmeldungen können unter www.jahn-fussballschule.de abgerufen werden.