Hintergründe noch unklar

Im Seniorenheim: Bewohner stirbt mit Stichverletzungen

12.07.2021 | Stand 12.07.2021, 15:39 Uhr

−Foto: Patrick Seeger/dpa

Mit Stichverletzungen wurde der Bewohner eines Altenheims im Oberpfälzer Amberg in seinem Zimmer gefunden – er starb noch vor Ort. Die Kripo ermittelt nun.

Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz in einer Pressemitteilung informiert, sei der Bewohner am Montag, 12. Juli, zur Mittagszeit entdeckt worden. Gegen 12.15 Uhr ging die Mitteilung bei der Polizei ein. Rettungsdienste und Notarzt versorgten den Verletzten vor Ort, es konnte jedoch nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden.

Die Hintergründe des Vorfalls sind derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei Amberg ermittelt in Zusammenarbeit mit der Amberger Staatsanwaltschaft.

− pnp