Unfall in Schwandorf

Fußgänger beim Ausparken übersehen

18.03.2021 | Stand 18.03.2021, 14:53 Uhr

Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Rückwärts parkte ein 24-jähriger Maxhütter am Mittwoch, 17. März, seinen Pkw auf einem Großparkplatz in der Schwandorfer Innenstadt aus. Dabei übersah er gegen 12.40 Uhr einen 74-jährigen Rentner.

Von PI Schwandorf/Pressemitteilung

Schwandorf. Der Senior fiel durch den Zusammenstoß zu Boden. Der Schwandorfer musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Schwandorf gebracht werden. Sachschaden entstand keiner.