Hinweise erbeten

Entgegenkommender Pkw fährt zu weit auf die andere Fahrbahnseite

17.03.2021 | Stand 18.03.2021, 15:55 Uhr

Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 16. März, um 22.10 Uhr, befand sich der Fahrer eines Seat in Regenstauf auf der Verbindungsstraße von Regendorf nach Edlhausen. Zu diesem Zeitpunkt geriet ein entgegenkommender Pkw zu weit auf die andere Fahrbahnseite, wodurch der Lenker des Seat ausweichen musste und die seinerseits rechte Leitplanke streifte.

Von PI Regenstauf/Pressemitteilung

Regenstauf. Zu einer Berührung der Fahrzeuge ist es nicht gekommen. Der Führer des bislang unbekannten Pkws setzte seine Fahrt in südlicher Richtung fort, ohne sich um die Belange seines Unfallgegners zu kümmern. An dem Seat wurde die rechte Seite stark verkratzt. Die geschätzte Schadenshöhe liegt bei 8.000 Euro. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Regenstauf unter der Telefonnummer 09402/ 93110.