Polizei

Einbruch in Regensburger Autohaus: Diebe klauen Reifen für 20.000 Euro

03.08.2022 | Stand 03.08.2022, 13:41 Uhr

Symbolbild: Nicolas Armer/dpa

Regensburg.Im Zeitraum von Montag auf Dienstag wurde in ein Regensburger Autohaus eingebrochen und dabei mehrere Fahrzeugreifen entwendet. Gefahndet wird nach einem Täter-Duo. Die Polizei sucht Zeugen.



In der Nacht von Montag auf Dienstag (1./2. August) kam es in Regensburg zu einem Einbruch auf ein Werksgelände eines Autohauses im Stadtteil Königswiesen. Die Diebe verschafften sich Zutritt zum Gelände, indem sie entsprechende Zaunelemente demontierten. Daraufhin stahlen sie von mehreren Fahrzeugen Reifen im Wert von mehr als 20.000 Euro. Die Reifen wurden in einen Transporter verladen.

Die PI Regensburg Süd hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer verdächtige Beobachtungen zur Tatzeit im Bereich Königswiesen, Dr.-Gessler-Straße gemacht hat, oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter 0941/506-2001 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

nb