Rettungseinsatz

Dreijähriger stürzt in Lappersdorf von Garagendach in gepflasterten Hof

23.07.2022 | Stand 23.07.2022, 13:29 Uhr

Ein Dreijähriger ist in Lappersdorf von einem Garagendach gestürzt. −Symbolbild: Lisa Ducret/dpa

Zu einem schlimmen Unfall ist es am Freitagabend in Lappersdorf gekommen. Ein Dreijähriger ist aus einer Höhe von circa 2,5 Metern von einem Garagendach gestürzt.



Der Junge war mit seiner Familie im Garten bzw. Hof und stieg gegen 20.25 Uhr in einem unbeobachteten Moment auf einen ein Meter hohen Betonsockel. Von dort stieg er weiter auf die Garage, die in einem Gefälle liegt. Das Kind ging auf dem Garagendach in Richtung Rückseite und stürzte dabei aus einer Höhe von circa 2,5 Metern in den gepflasterten Hof.

Der Dreijährige wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Regensburg gebracht. Wie die Polizei mitteilt, hatte er Glück im Unglück: Er wurde bei dem Sturz nur leicht verletzt und zog sich lediglich Blutergüsse und leichte Kopfverletzungen zu.

− kl