Regensburg

Corona-Update: Sechs Neuinfektionen in Neutraubling

07.09.2021 | Stand 07.09.2021, 12:40 Uhr

−Symbolfoto: dpa

Während die Inzidenz in der Stadt Regensburg leicht gesunken ist, ist sie im Landkreis wieder leicht gestiegen.


Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.




Mit 88,7 gibt das RKI den Wert am Dienstag für die Stadt Regensburg an (Stand 07.09, 0 Uhr) - und damit um 1,3 niedriger als noch am Vortag. Im Landkreis dagegen ist die Inzidenz von 83,4 auf 86 gestiegen. 16 Neuinfektionen vom Montag haben dort den Weg in die Statistik am Dienstag gefunden.



Der Großteil davon entfällt auf die Stadt Neutraubling (6), gefolgt von Lappersdorf und Regenstauf (je 2). Je eine Neuinfektion wurde laut Landratsamt aus den Gemeinden Deuerling, Holzheim, Köfering, Mintraching, Obertraubling, Pentling, Schierling und Wörth gemeldet.

Impfbus ist wieder unterwegs

In der Stadt Regensburg ist in dieser Woche wieder der Impfbus unterwegs. Die Termine:

7. September
12.30 bis 15 Uhr: EDEKA Lattus (Bischof-Sailer-Straße 3-7, 93092 Barbing)

8. September
- 9 bis 11.30 Uhr: Edeka Pirzer (An der Sonnenleite 1, 93176 Beratzhausen)
- 12.30 bis 15 Uhr: EDEKA Mehringer (Brunnenstraße 3, 93152 Nittendorf)

9. September
- 9 bis 11:30 Uhr und 12.30 bis 15 Uhr: Rathausplatz Wörth a.d.Do. (Marktplatz 4, 93086 Wörth an der Donau)

10. September
9 bis 11.30 und 12.30 bis 15 Uhr: Autohaus Hemau (Regensburgerstr. 44, 93155 Hemau)

Das Landkreis-Impfzentrum am Landratsamt bietet zudem am Samstag, 11. September, wieder einen offenen Impftag von 9 bis 17 Uhr an. Personen ab zwölf Jahren können sich hier mit dem Impfstoff von Biontech gegen das Coronavirus impfen lassen. Eine vorige Registrierung oder Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Für die Impfung von Jugendlichen unter 16 Jahren ist die Einwilligung aller Sorgeberechtigter erforderlich.

− age