Aktuelle Zahlen

Corona im Landkreis Cham: Die meisten Neuinfektionen in Roding

14.09.2021 | Stand 14.09.2021, 15:59 Uhr

−Symbolbild: Sven Hoppe/dpa

Das Gesundheitsamt Cham hat eine Wochenübersicht der Corona-Fälle aufgeschlüsselt nach den Gemeinden zusammengestellt (Stand: 13. September).


Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.




In den vergangenen sieben Tagen gab es demnach die meisten Neuinfektionen in Roding, 28 Fälle kamen dort hinzu. Neun neue Corona-Fälle gab es in Cham. In Lohberg kamen fünf Infektionen hinzu. In Traitsching und Waldmünchen gab es vier neue Corona-Fälle, drei kamen in Waffenbrunn, Zell und Walderbach dazu. Zwei neue Infektionen wurden jeweils in Bad Kötzting, Falkenstein, Lam und Zandt gemeldet.

Eine neue Corona-Infektion gab es dem Gesundheitsamt zufolge jeweils in den Gemeinden Arnschwang, Gleißenberg, Miltach, Rettenbach, Chamerau, Schorndorf, Tiefenbach und Willmering. Insgesamt gab es in den vergangenen sieben Tagen damit 75 Neuinfektionen im Landkreis Cham.

− tka