Die Rewag informiert

Arbeiten an der Trinkwasserleitung – Einbahnstraßenregelung im Weichser Weg ab Anfang April

12.03.2021 | Stand 18.03.2021, 16:10 Uhr

Foto: 123rf.com

Ab Montag, 15. März, erneuert die Rewag eine Trinkwasser-Versorgungsleitung im Weichser Weg in Regensburg. Die Arbeiten beginnen im Kreuzungsbereich zur Walhalla-Allee und verlaufen abschnittsweise bis zur Holzgartenstraße/Schwabelweiser Weg.

Von Rewag/Pressemitteilung

Regensburg. Der erste Bauabschnitt verläuft bis zur Innstraße. Während dieser Zeit befinden sich die Arbeiten in der Fahrbahnmitte, so dass mit leichten Verkehrseinschränkungen zu rechnen ist. In den darauffolgenden Bauphasen, die etwa ab Anfang/Mitte April beginnen, ist der Weichser Weg einseitig in Richtung Walhalla-Allee für den Straßenverkehr gesperrt. Während dieser Zeit sind die Zufahrten zum Donau-Einkaufszentrum gewährleistet. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Sommerbeginn andauern. Die Buslinie 8 wird während der Baumaßnahmen in Fahrtrichtung Grünthal/Irlbach über die Nordgaustraße und Donaustauferstraße umgeleitet und hält an der großen Haltestelle Weichs-/DEZ (Bussteig C).

Die Rewag bittet für die notwendigen Maßnahmen um Verständnis. Informationen über weitere Baustellen gibt es auf dem Baustellen-Portal der Rewag unter www.rewag.de.‎