Unfall in Parsberg

Anhänger macht sich selbständig und kracht in ein Auto

24.03.2021 | Stand 24.03.2021, 20:49 Uhr

Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 23. März, um 14.20 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Nissan-Fahrer die Hohenfelser Straße in Parsberg stadtauswärts. Kurz nach dem Kreisverkehr der Bahnunterführung entkoppelte sich sein Pkw-Anhänger und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Von PI Parsberg/Pressemitteilung

Parsberg. Der Anhänger stieß mit dem Pkw eines 83-jährigen Fahrers zusammen. Dabei wurde die 80-jährige Ford-Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich mit dem BRK in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 5.500 Euro beziffert.