40.000 Euro Schaden

48-Jährige missachtet Vorfahrt in Weiden und wird leicht verletzt

15.03.2021 | Stand 18.03.2021, 15:39 Uhr

Foto: 123rf.com

Am Freitag, 12. März, gegen 19.45 Uhr, kam es in Weiden an der Kreuzung Parksteiner Straße/Mooslohstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Von PI Weiden/Pressemitteilung

Weiden. Eine 48-Jährige befuhr mit ihrem Pkw die Parksteiner Straße stadteinwärts und musste zunächst an der Lichtzeichenanlage wegen Rotlicht anhalten. Als die Lichtzeichenanlage auf Grünlicht schaltete, bog sie nach links in die Mooslohstraße ab. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Pkw eines 18-Jährigen, der die Kreuzung geradeaus in die Parksteiner Straße überqueren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Die 48-Jährige wurde beim dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der 18-Jährige und sein Beifahrer blieben unverletzt. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro.