Vorfahrt missachtet

34-Jährige wird bei Unfall in Wackersdorf leicht verletzt

11.03.2021 | Stand 18.03.2021, 16:29 Uhr

Foto: 123rf.com

Am frühen Mittwochvormittag, 10. März, befuhr ein 32-Jähriger aus Wackersdorf mit seinem Audi A4 die Sommerstraße in Wackersdorf und wollte an der Kreuzung zur Badstraße diese geradeaus queren. Dabei übersah er jedoch bei der Regelung rechts vor links einen von rechts kommenden und somit bevorrechtigten Audi A1, der die Kreuzung auf der Badstraße queren wollte.

Von PI Schwandorf/Pressemitteilung

Wackersdorf. Die 34-jährige Fahrerin des Audi A1 aus Wackersdorf konnte nicht mehr bremsen und krachte mit der Front ihres Fahrzeuges in die Beifahrerseite des A4.

Die 34-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An beiden Audi, die nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten, entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils mindestens 8.000 Euro.