Bogen

Zuschauer gehen bei Fußballspiel auf Spieler los

11.10.2021 | Stand 11.10.2021, 8:59 Uhr

−Symbolbild: dpa

Bei einem B-Jugend-Spiel in Bogen sind am Sonntagvormittag Zuschauer auf Spieler der Gegenmannschaft, dem FC Ingolstadt, losgegangen.

Das berichtet die Polizei am Montag. Das Spiel hatte im Rahmen der Landesliga Süd-Ost stattgefunden. Mindestens zwei Spieler des FC Ingolstadt wurden geschlagen und getreten, teilt die Polizei mit. Nach der Auseinandersetzung liefen die bisher unbekannten Täter davon.

Bei den Schlägern dürfte es sich um jugendliche Anhänger der Kinsach Kickers handeln, schreibt die Polizei. Die Polizei Bogen nahm die Ermittlungen auf und bittet Zeugen des Vorfalles sich bei der PI Bogen zu melden.

Das Spiel ging übrigens unentschieden aus - 0:0.

− kse