Kreuzungscrash an der B8 bei Atting

Vorfahrt missachtet – 22.000 Euro Schaden

29.04.2021 | Stand 29.04.2021, 13:59 Uhr

Foto: 123rf.com

Am Mittwochmorgen hat es an der B8-Kreuzung bei Atting gekracht.

Von sms/Polizeibericht

Atting. Am Mittwoch, 28. April, gegen 7.30 Uhr befuhr eine 63-Jährige mit ihrem Mercedes die Attinger Hauptstraße in nördliche Richtung. An der Kreuzung B8 fuhr die 63-Jährige in die Kreuzung ein und übersah hierbei den vorfahrtsberechtigen BMW eines 30-Jährigen, der auf der B8 in Richtung Straubing fuhr.


Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Mercedes der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.
An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 22.000 Euro.


Die 63-Jährige wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Während der Unfallaufnahme wurde die B8 kurzzeitig gesperrt, hierbei unterstützte die Freiwillige Feuerwehr.