Tankwart stellt Langfinder

Vom Bierdieb in die Hand gebissen ...

08.04.2021 | Stand 08.04.2021, 11:46 Uhr

Foto: 123rf.com

Am Donnerstag gegen 1 Uhr wollte ein bislang unbekannter Täter aus der Jet-Tankstelle in der Ittlinger Straße in Straubing einen Six-Pack Bier entwenden. Der Unbekannte nahm den Six-Pack an sich und verließ anschließend die Tankstelle ohne zu bezahlen.

Von sms/Polizeibericht

Straubing. Herbei wurde vom Kassier der Tankstelle beobachtet und anschließend bis in die Elbinger Straße verfolgt. Dort kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Beiden, bei der der Kassier von dem Unbekannten in die linke Hand gebissen und leicht verletzt wurde. Anschließend gelang dem Dieb die Flucht. Das Six-Pack Bier und seine Mütze ließ der Flüchtende in der Elbiger Straße zurück. Der ca. 20 Jahre alte und etwa 180 cm große Täter war zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet, trug eine schwarze Mütze und das Gesicht war mit einer schwarzen Mund-Nasenbedeckung bedeckt. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Straubing erbeten