Sachbeschädigung in Bogen

Vandalen suchten Rohbau heim

30.04.2021 | Stand 30.04.2021, 8:27 Uhr

Foto: 123rf.com

In der Nacht auf Donnerstag haben Unbekannte auf eine Baustelle in Bogen gewütet.

Von sms/Polizeibericht

Bogen. In der Zeit von Mittwoch, 22 Uhr, bis Donnerstag, 6.45 Uhr, suchten Unbekannte eine Baustelle in der Paul-Friedl-Straße heim. An dem dortigen Rohbau wurde die Außenfassade mit Graffiti besprüht. Außerdem wurde ein Gurtwickler beschädigt und eine Baustellentoilette umgeworfen. Der Schaden beläuft sich auf rund 500.- Euro