5000 Euro Schaden
Unbekannte zünden in Straubing Haustür an

19.06.2024 | Stand 19.06.2024, 16:22 Uhr |

Die Haustür wurde massiv beschädigt. − Symbolbild: Philipp von Ditfurth/dpa

Feuerteufel waren in der Nacht zum Dienstag in Straubing unterwegs. Ihnen fiel die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses zum Opfer.



Wie die Polizei meldet, wurde in der Alterbergstraße 30a in der Nacht die Haustür des dortigen Mehrparteienhauses durch zündeln derart massiv beschädigt, dass diese nicht mehr schließt und ausgetauscht werden muss.

Es entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Hinweise auf die Brandstifter werden an die Polizeiinspektion Straubing erbeten.

− els