Zweites Viertelfinale

Straubing Tigers unterliegen Mannheim: Finale Entscheidung am Samstag

22.04.2021 | Stand 22.04.2021, 22:01 Uhr

Plötzlich sind die Straubing Tigers die Gejagten: Mannheims Markus Eisenschmid verfolgt Marcel Brandt (links). −Foto: Stefan Ritzinger

Von Michael Duschl

Der Titelverteidiger hat zurückgeschlagen und zwingt die Straubing Tigers in ein alles entscheidendes drittes Viertelfinal-Spiel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL).



Gerade einmal zehn Minuten brauchten die Adler Mannheim gestern Abend, um die Niederbayern 48 Stunden nach ihrem Auswärtssieg auf den Boden der Tatsachen zu holen. Mit drei frühen Treffern sorgte sie für klare Verhältnisse, am Ende stand ein verdienter 3:1-Sieg der Gäste auf der Anzeigetafel. Das Halbfinale-Ticket wird somit am Samstag (Bully 17.30 Uhr) in Mannheim ausgespielt.



Das Spiel zum Nachlesen: