Auch in den Osterferien

Stadtbibliothek bleibt inzidenzunabhängig geöffnet

26.03.2021 | Stand 26.03.2021, 8:28 Uhr

Foto: 123rf.com

Die Stadtbibliothek Straubing kann seit Anfang März wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zur Ausleihe und Rückgabe genutzt werden.

Von pm/sms

Straubing. Auch in den Osterferien können sich alle Nutzerinnen und Nutzer auch mit Medien versorgen, lediglich am Karsamstag bleibt die Bibliothek geschlossen. Bibliotheken bleiben wie Buchhandlungen inzidenzunabhängig geöffnet.


Alle bereits entliehenen Medien wurden im März ein letztes Mal bis Anfang April verlängert. Ab 06. April wird das Mahnverfahren wieder aufgenommen, d.h. ab diesem Zeitpunkt werden für verspätete Medien wieder Säumnisgebühren berechnet und bei Überfälligkeiten Mahnungen verschickt. Daher sollten Nutzerinnen und Nutzer, die seit Dezember 2020 Medien zu Hause oder Medien über den Liefer- und Abholservice im Januar/Februar ausgeliehen haben, diese wieder zurückgeben.


Zum Schutz der Kundinnen und Kunden sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelten in den Räumen der Bibliothek zusätzlich zu den bekannten Hygienebestimmungen, wie die Einhaltung des Mindestabstands, eine FFP2-Maskenpflicht im gesamten Gebäude für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene. Außerdem bleibt die kontaktlose Rückgabemöglichkeit über die Medienklappe im Salzstadel auch während der Öffnungszeiten vorerst bestehen.


Über weitere Reglungen zum Aufenthalt informieren Aushänge in der Bibliothek sowie die Webseite.