Inzidenz bei 112,99

Stadt Straubing meldet am Freitag 29 Corona-Neuinfektionen

26.03.2021 | Stand 26.03.2021, 18:59 Uhr

Foto: 123rf.com

aut Mitteilung des Gesundheitsamts wurden heute 29 neue Infektionen mit dem Corona-Virus in der Stadt Straubing gemeldet.

Von sms/pm

Straubing. Für die Stadt Straubing wird vom Landesamt für Gesundheit ein Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner von 112,99 (Stand 26.03.2021, 08.00 Uhr) ausgewiesen. Die tagesaktuellen Fallzahlen können auf der Webseite https://www.lgl.bayern.de/ abgerufen werden. In Stadt und Landkreis wurden bislang insgesamt rund 15.700 Erst- und 7.300 Zweitimpfungen (Stand Donnerstagabend) durchgeführt.

Auf der Grundlage der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaats Bayern wurden die geltenden Regelungen zur erweiterten Maskenpflicht in Teilen der Straubinger Innenstadt bis 18.04.2021 verlängert. Die Maskenpflicht gilt weiterhin täglich von 7:00 bis 20:00 Uhr auf den bereits bekannten Straßen und Plätzen in der Innenstadt. Ebenfalls bis 18.04.2021 verlängert wurden die Allgemeinverfügungen zum Alkoholkonsumverbot in der Straubinger Innenstadt sowie zu den ergänzenden Regelungen für Senioren- und Pflegeeinrichtungen. Die Allgemeinverfügungen sind im Amtsblatt Nr. 20/2021 der Stadt Straubing (abrufbar unter www.straubing.de) und auf der Webseite www.coronainfo-straubing.de veröffentlicht.