Schwerer Unfall

SR 72 im Bereich Wolferkofen bis Mittwochmittag gesperrt

07.04.2021 | Stand 07.04.2021, 10:44 Uhr

Foto: 123rf.com

Nach einem Verkehrsunfall am Morgen ist die Kreisstraße SR 72 im Bereich Wolferkofen/Siebenkofen (Gemeinde Oberschneiding) nördlich von Oberschneiding noch mindestens zwei Stunden bis Mittag/früher Nachmittag in beiden Richtungen komplett gesperrt.

Von sms/pm

Oberschneiding. Nach Angaben der Polizei ist es am Mittwochmorgen auf der SR72 zu einem schweren Unfall gekommen. Gegen 7 Uhr geriet offenbar eine Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dabei frontal mit einem entgegenkommenden Linienbus. Laut Polizei soll die Frau dabei schwerste Verletzungen erlitten haben. Auch der Busfahrer wurde verletzt. Ein Fahrgast im Bus blieb ersten Angaben zufolge unverletzt.



Die SR 72 ist zur Unfallaufnahme komplett gesperrt. Wie das Landratsamt Straubing-Bogen mitteilt, soll die Sperre bis in die Mittagsstunden andauern.