Verkehrsbehinderungen erwartet

Serien-Schwertransporte für Windkraftanlage in Wiesenfelden angekündigt

16.09.2022 | Stand 16.09.2022, 13:40 Uhr

Wegen mehreren Schwertransporten für die Baustelle der Windkraftanlage in Wiesenfelden werden Verkehrsbehinderungen erwartet. −Symbolbild: Bernd Wüstneck/dpa

Ab nächster Woche werden zur Baustelle der Windkraftanlage im Gemeindegebiet Wiesenfelden (Landkreis Straubing-Bogen) wieder Schwertransporte durchgeführt. Aufgrund der Größe der Transporte müssen Abschnitte der Staatsstraße 2148 zeitweise für den Verkehr gesperrt werden.



Das kündigte die Polizei Bogen am Freitag an. Neben kleineren Schwertransporten werden demnach auch wieder lange Rotorblätter mit einem Spezialfahrzeug vom Umladeplatz zur Baustelle gefahren. Der Umladeplatz befindet sich im Gemeindegebiet Kirchroth an der Staatsstraße 2148. Die Fahrtstrecke verläuft auf der Staatsstraße 2148 (Kirchroth-Wiesenfelden) bis zur Abzweigung Schiederhof und von dort über die Gemeindestraße bis zur Baustelle.

Je nach Größe der Transporte sind laut Polizei einzelne Verkehrssperren auf der oben genannten Strecke erforderlich. Es sei darüber hinaus mit Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich zu rechnen.

− cav