Nacht zum Samstag

Schlägerei in Straubing: Person nach Flaschenwurf bewusstlos

17.07.2021 | Stand 17.07.2021, 15:11 Uhr

−Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Bei einer Schlägerei in der Nacht zum Samstag „Am Platzl“ in Straubing wurde einem Mann eine Flasche an den Kopf geworfen – er brach bewusstlos zusammen.

Gegen 2.15 Uhr kam es zu der Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, informiert die Polizei Straubing. Die Glasflasche bekam bei dem Streit ein 20-Jähriger an den Kopf. Bis der Rettungsdienst eintraf, führten Beamte der Straubinger Polizei Erste Hilfe-Maßnahmen durch.

Der Verletzte kam dann zur weiteren Behandlung ins Klinikum Straubing. Es wurden mehrere Verfahren wegen Körperverletzungsdelikten aufgenommen.

− kwi