Feuerwehreinsatz

Sauna verursacht Kellerbrand in Straubinger Doppelhaus

14.04.2021 | Stand 14.04.2021, 18:35 Uhr

Foto: Filipcic

Einsatz für die Rettungskräfte am Mittwochenabend in Straubing. Im Saunabereich eines Doppelhauses in der Johannes-Brunner-Straße war ein Feuer ausgebrochen.

Von sms/Polizeibericht

Straubing. EInen größeren Einsatz der Rettungskräfte in Straubing in der Johannes-Brunner-Straße löste ein Kellerbrand in einer Doppelhaushälfte aus. Der Brand wurde zwischenzeitlich von der Feuerwehr gelöscht, alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Zwei Bewohner haben sich selbständig zur vorsorglichen Untersuchung in ein Krankenhaus begeben. Nach aktuellen Stand der Ermittlungen entstand der Brand im Kellerbereich der Doppelhaushälfte bei einer Saunaanlage. Die Brandursache ist noch unklar, die polizeilichen Ermittlungen hierzu laufen. Die entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Aktuell sind noch mehrere Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr vor Ort.