Straubing-Bogen

Rund 2.000 Impfungen am Mittwoch in Stadt und Landkreis

29.04.2021 | Stand 29.04.2021, 19:09 Uhr

−Symbolbild: dpa

Im Landkreis Straubing-Bogen und der kreisfreien Stadt Straubing fanden am Mittwoch insgesamt (Impfzentrum, Hausärzte, Erst- und Zweitimpfungen) rund 2.000 Impfungen statt.

Die Gesamtzahl der Impfungen liegt damit nun bei über 46.000 Erst- und knapp 9.800 Zweitimpfungen und damit insgesamt bei rund 56.000 Impfungen.

In BayIMCO angemeldete Personen, die bereits einen Einladungslink erhalten haben, aber noch keinen Termin buchen konnten, haben stets ab Donnerstagmittag die Möglichkeit, die für die Folgewoche freigegebenen Termine zu buchen. „Da insbesondere durch den nicht exakt planbaren Bedarf an mRNA Impfstoff für die Hybridimpfungen der unter 60 Jährigen ggf. kurzfristig noch Termine vergeben werden können, bitten wir bei noch ausstehenden Terminbuchungen regelmäßig im Portal zu prüfen, ob zusätzliche Termine angeboten werden“, teilt das Landratsamt mit.



Abmeldungen im Impfportal erbeten



„Personen, die bereits anderweitig ein Impfangebot wahrgenommen haben (z.B. beim Hausarzt), bitten wir, sich im Portal abzumelden, gleiches gilt für Doppelanmeldungen“, teilt die Behörde außerdem mit.

Nach 44 neu gemeldeten positiven Tests auf SARS-CoV-2 am Mittwoch liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Straubing-Bogen bei 185,9 (RKI, Stand Donnerstag, 0 Uhr). In den Landkreis-Kliniken befinden sich sechs Personen aufgrund einer Covid-19-Erkrankung in Behandlung auf den Intensivstationen. Gemeldet wurde auch ein Todesfall aus dem Landkreis mit bzw. an Covid-19 (Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie: 135).


Öffnungszeiten der Teststationen am 1. Mai


Die Teststationen am Hagen in Straubing (PCR-Teststation, Schnellteststation) haben beide am Feiertag, 1. Mai, zu den üblichen Samstagszeiten von 9 bis 15 Uhr geöffnet. Für die Schnellteststation ist keine Anmeldung erforderlich, für die PCR-Teststation schon (Telefon 09421/973-332 oder www.ims-rettungsdienst.de/straubing-bogen)

− pnp