In Gewahrsam genommen

Mann (35) randaliert vor Polizeiwache in Straubing

15.05.2021 | Stand 15.05.2021, 12:11 Uhr

−Symbolbild: Carsten Rehder/dpa

Ein 35-jähriger Mann hat am Samstag vor der Polizeiwache in Straubing randaliert und wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. Darüber informiert die Polizei Straubing.

Der Mann sei vor der Polizeiinspektion Straubing erschienen und hat laut Polizei einen „wirren und nicht genauer klärbaren“ Sachverhalt vorgebracht. Bereits vor dem Gebäude sei der Mann äußerst aggressiv geworden und habe gegen die Eingangstür der Polizeiwache geschlagen. Obwohl die Polizei nach eigenen Angaben versucht hatte, den Mann zu beruhigen, habe dieser die Beamten beleidigt.

Um weitere Straftaten zu unterbinden, hat die Polizei den Mann in Gewahrsam genommen. Warum der Mann sich so aggressiv geäußert hat, konnte der Polizei zufolge bislang nicht geklärt werden.

− tka