Corona-Update

Inzidenz im Landkreis Straubing-Bogen unter 50

28.05.2021 | Stand 28.05.2021, 14:06 Uhr

−Foto: Kay Nietfeld/dpa

Zum ersten Mal seit Anfang März ist die Inzidenz im Landkreis Straubing-Bogen am Freitag wieder unter die 50er Marke gesunken. Die Impfquote liegt laut Landratsamt bei über 44 Prozent.


Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.




Das Robert Koch-Institut (RKI) gab am Freitag für den Landkreis eine Sieben-Tage-Inzidenz von 47,5 bekannt - am Vortag lag sie noch knapp über 50. Weitere Erleichterungen ergeben sich laut Landratsamt erst, wenn der Wert stabil - also ohne Unterbrechung mindestens fünf Tage - unter 50 liegt.

Zum Freitag kamen sieben Neuinfektionen mit dem Coronavirus hinzu. Unterdessen werden in den Landkreis-Kliniken drei Corona-Patienten auf den Intensivstationen behandelt.

Impfquote über 44 Prozent

Die Impfstrategie im Landkreis schreitet weiter voran. Über 93.300 Menschen haben laut Landratsamt bereits eine erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten, das entspreche einer Impfquote von 44,5 Prozent. Die zweite Impfdosis haben mittlerweile fast 27.000 Menschen erhalten.

− ajk