Pandemie

Inzidenz im Landkreis Straubing-Bogen bei 47,5

26.05.2021 | Stand 26.05.2021, 15:51 Uhr

−Grafik: Landratsamt Straubing-Bogen

Am Dienstag wurden fünf neue positive Tests für den Landkreis gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Straubing-Bogen liegt damit bei 47,5 (RKI, Stand: Mittwoch, 0 Uhr).



Damit wird erstmals wieder der Wert 50 unterschritten. Dies hat zunächst aber keine Auswirkungen, der Schwellenwert muss fünf Tage in Folge unterschritten sein, ehe dies zu Erleichterungen ab dem siebten Tag führen kann. Dies würde dann wieder von der Kreisverwaltungsbehörde bekannt gegeben. Auch die Gesamtzahl der aktuell infizierten Personen ist mit aktuell noch 120 weiter rückläufig.



In den Landkreis-Kliniken befinden sich zwei Personen aufgrund einer Covid-19-Erkrankung in Behandlung auf den Intensivstationen. Auch diese Zahlen sind zuletzt stetig zurückgegangen. Die Gesamtzahl der Impfungen in Stadt und Landkreis liegt mittlerweile bei rund 90.000. Diese teilen sich auf in über 65.300 Erst- und rund 24.500 Zweitimpfungen.

− pnp