Straubing-Bogen

Inzidenz im Landkreis den fünften Tag in Folge unter 50: Lockerungen geplant

01.06.2021 | Stand 01.06.2021, 14:41 Uhr

−Symbolbild: dpa

Am Montag wurde kein neuer positiver Tests auf SARS-CoV-2 für den Landkreis gemeldet. Aufgrund der Inzidenzlage sind nun Lockerungen möglich.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Straubing-Bogen liegt nach Auskunft des Landratsamtes bei 40,5 (RKI, Stand Dienstag, 0 Uhr). Der Wert von 50 wurde damit den fünften Tag in Folge unterschritten. Ab Donnerstag, 3. Juni, können damit – teilweise erneut im Einvernehmen mit Regierung und Ministerium – weitere Erleichterungsschritte greifen. Diese werden noch gesondert bekannt gegeben.



96.700 Impfungen



Die Gesamtzahl der Impfungen in Stadt und Landkreis liegt mittlerweile bei über 96.700.

Diese teilen sich auf in rund 66.800 Erst- und über 29.600 Zweitimpfungen. Hinzu kommen noch 320 Impfungen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson. Bei diesem ist nur eine Impfung nötig.

In den Landkreis-Kliniken befindet sich eine Person aufgrund einer Covid-19-Erkrankung in Behandlung auf den Intensivstationen.

Die Teststationen am Hagen sind auch an Fronleichnam (Donnerstag) geöffnet – von 9 bis 15 Uhr.

− pnp