Inzidenz in Straubing bei 198,78

Erweiterung der Schnelltestmöglichkeiten im Stadtgebiet

14.04.2021 | Stand 14.04.2021, 18:28 Uhr

Rund 500 Personen ließen sich in den vergangenen Tagen am Theresienplatz täglich testen. Foto: sms

Für die Stadt Straubing wird vom Robert-Koch-Institut (RKI) ein Inzidenz-wert pro 100.000 Einwohner von 198,78 (Stand 14.04.2021, 8.00 Uhr) ausgewiesen. Die tagesaktuellen Fallzahlen können auf der Webseite https://www.rki.de oder https://www.lgl.bayern.de/ abgerufen werden.

Von sms/pm

Straubing. Die seit Anfang der Woche betriebene Schnellteststation am Straubinger Theresienplatz wurde in den vergangenen Tagen von täglich bis zu 500 Personen in Anspruch genommen. Zur Erweiterung der Kapazität wurden am heutigen Mittwoch weitere Container angeliefert. Zudem wird ein Leit-system zur Besucherführung installiert.

Ebenfalls seit heute hat eine weitere Teststation im Straubinger Osten (Lidl-Parkplatz, Ittlinger Straße / Hirschberger Ring) den Betrieb mit einer Kapazität von bis zu 750 Tests pro Tag aufgenommen.

Für die Schnellteststation Am Hagen sind ab kommendem Montag, den 19.04.2021, keine vorherigen Terminvereinbarungen mehr erforderlich.

Eine Übersicht zu den Testmöglichkeiten ist auf der Webseite der Stadt unter www.coronainfo-straubing.de zu finden. Die Informationen werden in der nächsten Zeit fortlaufend aktualisiert.