Vertragsverlängerung perfekt
Defensiv-Anführer für die Youngsters: Samuelsson geht in die zweite Saison bei den Tigers

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 10:49 Uhr |

Wenn er sich breit macht, wird’s schwer für die gegnerischen Stürmer: Verteidiger Philip Samuelsson geht in ein zweites Jahr bei den Straubing Tigers. − Foto: Imago Images

Es geht weiter voran mit den Kaderplanungen bei den Straubing Tigers. Am Freitagvormittag vermeldete der Eishockey-Erstligist aus dem Gäuboden die Vertragsverlängerung von Abwehrriese Philip Samuelsson (32).

Der Amerikaner mit schwedischer Herkunft geht damit in seine zweite Spielzeit in der Gäubodenstadt. Der 1,88 m große und 88 Kilo schwere Abwehrspieler verbuchte in der abgelaufenen Spielzeit 20 Scorerpunkte. „Ich bin begeistert, dass ich für eine weitere Saison nach Niederbayern zurückkehren kann. Straubing war für meine Familie und mich eine wunderbare Stadt und wir können es kaum erwarten, zurück zu sein. Ich freue mich auf eine weitere hoffentlich lange Playoff-Runde am Pulverturm!“, zitierten die Tigers den Routinier in der Mitteilung. Für den Klub war die Sache mit der Verlängerung klar. „Philip ist ein erfahrener Verteidiger, von dem insbesondere unsere jüngeren Spieler lernen können. Er hat sich in seiner ersten Saison in Niederbayern auf und neben dem Eis hervorragend integriert“, stellt Sportchef Jason Dunham fest. „Daher freue ich mich, dass er und seine Familie weiterhin in der Tigers-Gemeinschaft bleiben.“