Straubing-Bogen

Corona-Impfungen ohne Termin

13.01.2022 | Stand 13.01.2022, 17:18 Uhr

−Foto: Sebastian Gollnow

Kurzfristig werden in den kommunalen Impfstationen der Stadt Straubing Corona-Impfungen ohne Termin angeboten.

„Unverändert sind die niedergelassenen Ärzte vorrangig für ein Impfangebot zuständig“, heißt es in der Mitteilung der Stadt Straubing. Ergänzend hierzu stünden in allen kommunalen Impfstationen in der Stadt Straubing kurzfristig Kapazitäten für Impfungen ohne Termin zur Verfügung. Eine Impfung für Jugendliche und Erwachsene mit den Präparaten der Hersteller Biontech/Pfizer und Moderna ist dort ab sofort auch ohne Termin möglich, teilt das Landratsamt Straubing-Bogen mit.

Lediglich für Impfungen von Kindern unter zwölf Jahren ist weiterhin eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich. Kinderimpfungen erfolgen von Montag bis Donnerstag in der „Impfstation Messehalle“. „Nach wie vor bietet eine Impfung aktuell den größtmöglichen persönlichen Schutz vor einem schweren Verlauf der Corona-Erkrankung“, heißt es in der Mitteilung.

Für Terminvereinbarungen und sonstige Fragen rund um das Thema Corona-Impfung ist weiterhin eine Impf-Hotline unter ✆09421/94468275 (erreichbar Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 16 Uhr) eingerichtet. Die aktuellen Öffnungszeiten der einzelnen Impfstationen: www.coronainfo-straubing.de.

Seit Beginn der neuen Woche steigen die Corona-Zahlen auch in der Stadt Straubing und im Landkreis Straubing-Bogen wieder an. Die Inzidenz liegt laut RKI aktuell bei 369,7 (Stand 13. Januar, 8 Uhr).

− pnp