Pandemie

Corona-Fall in Straubinger Seniorenheim: Testungen eingeleitet

27.07.2021 | Stand 27.07.2021, 17:35 Uhr

−Symbolbild: dpa

Das Gesundheitsamt hat am Dienstag eine neue Corona-Infektion im Stadtgebiet Straubing gemeldet. Es handelt sich um ein Mitglied des Personals im städtischen Seniorenheim St. Nikola.




Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.




Die Heimleitung habe daraufhin umfangreiche Testungen eingeleitet. Darüber informiert die Stadt Straubing am Dienstag. Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Stadt Straubing gibt das Robert Koch-Institut am Dienstag genauso wie am Vortag mit 2,1 an.

Auch im Landkreis Straubing-Bogen bleibt der Inzidenzwert stabil: Am Dienstag liegt der Wert laut RKI unverändert bei 9,9.

− tka