Atting

Christbaum fängt Feuer: Großteil der Einrichtung zerstört

09.01.2022 | Stand 09.01.2022, 21:30 Uhr

−Symbolfoto: dpa

Ein trockener Christbaum ist laut Polizei am Sonntag in einer Wohnung in Atting (Landkreis Straubing-Bogen) in Brand geraten. Ein Großteil der Wohnungseinrichtung wurde zerstört.

Gegen 11.30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu dem Brand alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand bereits ein Großteil des Mobiliars im Wohnzimmer in Flammen. Eine 73 Jahre alte Frau erlitt bei dem Feuer leichte Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden. Auch ein 70 Jahre alter Mann wurde vorsorglich in die Klinik gebracht.

Grund für den Brand dürfte laut Polizei „der Umgang mit brennenden Wachskerzen an einem trockenen Christbaum“ gewesen sein. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 50.000 Euro.

− age