Vorfahrt missachtet

80.000 Euro Schaden bei Crash in Straubing

12.05.2021 | Stand 12.05.2021, 13:55 Uhr

Foto: Filpcic

Bei einem Unfall am Mittwochvormittag in Straubing wurde eine Person leicht verletzt und es entstand enormer Sachschaden.

Von sms/pm

Straubing. Am Mittwoch gegen 10 Uhr wollte ein 62-jähriger Straubinger mit seinem Volvo aus der Mittleren Bachstraße kommend den Bahnhofplatz überqueren. Dabei übersah er den Audi einer 54-jährigen Straubingerin. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, es entstand ein Sachschaden von ca. 80.000 Euro. Der Fahrer des Volvo wurde leicht verletzt und ins Klinikum Straubing verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.