Landshut

Schadensträchtiger Unfall mit mehreren Autos

02.09.2021 | Stand 02.09.2021, 10:28 Uhr

−Symbolbild: dpa

Ein 21-jähriger Landshuter ist am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr mit seinem Auto in Landshut von der Straße abgekommen und hat hohen Sachschaden verursacht.

In der Christoph-Dorner-Straße war er aus bisher unbekannten Gründen ins Schleudern geraten und nach links von der Fahrbahn abgekommen.

Im Zuge dessen streifte er ein Verkehrsschild und rammte anschließend drei geparkte Autos. Der Fahrzeugführer kam verletzt ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden liegt im geschätzten sechsstelligen Eurobereich. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut wurde ein Gutachter für unfallanalytisches Gutachten angefordert, um den Unfallhergang zu klären.

− pnp