Brandstiftung

Landshut: Jugendliche zünden Palme an

09.06.2021 | Stand 09.06.2021, 10:01 Uhr

−Symbolbild: dpa

Drei Jugendliche in Jogginganzügen haben eine Palme in der Landshuter Badstraße angezündet. Beobachter konnten das Feuer löschen. Das teilt die Polizei Landshut mit, sie bittet um Hinweise.



Am Dienstag, den 08. Juni, wurden um 20.45 Uhr drei Jugendliche beobachtet, wie sie versuchten, eine Palme, welche vor einer Gaststätte in der Badstraße 3 aufgestellt war, anzuzünden. Vor Eintreffen der Polizei flüchteten die drei unbekannten Täter. Das Feuer konnte durch den Mitteiler gelöscht werden. Bei den flüchtigen Tätern handelt es sich um drei männliche Jugendliche im Alter von ca. 15 bis 16 Jahren.



Zwei der Täter trugen einen dunklen Jogginganzug, der dritte war mit einem komplett weißen Jogginganzug bekleidet. Die entstandene Schadenshöhe an der Palme ist bislang nicht bekannt. Sollte hier jemand Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können, wird er gebeten, sich unter der Telefonnummer 0871/9252-9 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.