Wörth an der Isar

Illegal eingereiste Jugendliche bei Landshut aufgegriffen

25.06.2021 | Stand 25.06.2021, 16:48 Uhr

−Symbolbild: dpa

Wie die Polizei mitteilt, hat ein Lastwagenfahrer am Donnerstag in Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) vier illegal eingereiste Jugendliche im Laderaum seines Lastwagens gefunden.



Nach bisherigen Erkenntnissen haben unbekannte Tätet die zwischen 14 und 16 Jahre alten Jugendlichen ohne Kenntnis des Fahrers in Rumänien in dem Lkw versteckt. Als der 33-jähriger Fahrer gegen 21.15 dann seinen Laderaume öffnete, entdeckte er die Jugendlichen. Er verständigte die Polizei.



Die Kriminalpolizei Landshut hat Ermittlungen wegen unerlaubter Einreise aufgenommen. Die Jugendlichen werden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen dem Jugendamt übergeben.

− pnp