„Informieren leichtgemacht!“

Hochschule Landshut startet Info-Podcast zum Studium

19.08.2021 | Stand 19.08.2021, 14:36 Uhr

Den Start ins Studium erleichtern soll künftig der neue Podcast der Hochschule Landshut. Hörer können sich auf zwei bis drei Folgen im Monat freuen. −Foto: Hochschule Landshut

Für einen leichteren Start ins Studium möchte die Hochschule Landshut mit ihrem neuen Podcast sorgen. Er soll alle Fragen und Infos rund ums Studium abdecken.

Wie informiert man sich richtig? Was machen die studentischen Vereine? Was ist ein Praxissemester? Welche Beratungsmöglichkeiten gibt es? Wie bewerbe ich mich? Vor- und während des Studiums kommen bei Studieninteressierten und Studierenden viele Fragen rund um das Thema Studium auf. Informationsmöglichkeiten gibt es viele.

Gäste sind Studierende, die über ihre Erfahrungen sprechen

Neben den zahlreichen Beratungs- und Veranstaltungsangeboten, können Schülerinnen und Schüler jederzeit per Telefon, Zoom oder über WhatsApp ihre Fragen klären. Neu hinzugekommen ist seit Mitte Juli ein weiteres Medium: Der Hochschul-Podcast. Studieren in Landshut.

Die Abteilung Zentrale Studienberatung & Karriereservice lädt in diesem Podcast regelmäßig Studierende ein, die von ihren Erfahrungen im Studium berichten. Sie erzählen von ihrem Weg an die Hochschule, ihrer Freizeitgestaltung und den Studieninhalten.

Weitere Gäste sind geplant

Es ist geplant, auch Mitarbeitende aus den einzelnen Beratungseinrichtungen, dem Präsidium, Lehrende sowie kooperierende Unternehmen und Einrichtungen zu unterschiedlichen Themen rund um das Studium zu befragen.

Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sich auf zwei bis drei Folgen im Monat freuen und können den Podcast auf den bekannten Streaming Plattformen und auf der Homepage der Hochschule anhören und abonnieren.

− red



Den Podcast gibt es hier zu hören: