Ermittlungen laufen

Geldautomat in Landshut gesprengt: Polizei sucht Zeugen

04.08.2022 | Stand 04.08.2022, 9:05 Uhr

Das Landeskriminalamt sucht Zeugen in Landshut. −Symbolbild: Patrick Pleul/dpa

Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen einen Geldautomaten der Sparkasse in Landshut gesprengt. Das Bayerische Landeskriminalamt (BLKA) sucht Zeugen.



Der Vorfall hat sich am Donnerstag gegen 2 Uhr in der Ludwig-Erhard-Straße ereignet, heißt es. Der Automat war im Landshut Park, in einer Laden- und Geschäftszeile. Die unbekannten Täter sind mit einem dunklen Auto, vermutlich der Marke Audi, in unbekannte Richtung geflüchtet.

Das Landeskriminalamt ermittelt. Der Sprengstoff soll in den kommenden Tagen genauer untersucht werden. Das BLKA bittet um Hinweise an ✆ 089/1212-0 und stellt folgende Fragen:

- Wem sind in der Nacht im Bereich der Ludwig-Erhard-Straße oder des Landshut Parks verdächtige Personen aufgefallen?
- Wer hat im Vorfeld in der näheren Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit der Sprengung des Geldautomaten stehen könnten?
- Wer kann sonstige Hinweise zur Tat, den Tätern oder dem Fluchtfahrzeug geben?

− tka