Zahlen am Dienstag

Corona-Inzidenz: Weitere Regionen überschreiten Grenzen 35 und 50

24.08.2021 | Stand 24.08.2021, 11:04 Uhr

−Symbolbild: Robert Michael/dpa

Die Sieben-Tage-Inzidenzen in Bayern steigen: Ein weiterer Landkreis hat am Dienstag den relevanten Wert von 35 überschritten, eine weitere Stadt die Grenze 50.

Lesen Sie dazu auch:
- Ab sofort gilt in Bayern die 3G-Regel: Was das bedeutet

Den dritten Tag in Folge über einer Inzidenz von 50 ist am Dienstag der Landkreis Rottal-Inn. Wie das Landratsamt mitteilt, greifen dort ab Donnerstag, 26. August, noch einmal schärfere Corona-Regeln.



Erneut deutlich gestiegen ist die Inzidenz im Landkreis Dingolfing-Landau - von 75,5 am Montag auf 81,7 am Dienstag. Auch einen großen Sprung hat die Stadt Landshut gemacht. Bei 40,9 lag die Stadt noch am Montag, 62,7 ist der Dienstagswert. Damit liegt die Stadt Landshut den ersten Tag über einer Inzidenz von 50. Den höchsten Wert in Bayern hat nach wie vor der Landkreis Rosenheim (147,9).

So entwickeln sich die Inzidenzwerte

Gestiegen ist die Sieben-Tage-Inzidenz seit Montag in den Landkreisen Deggendorf, Passau, Rottal-Inn, Dingolfing-Landau, Altötting, Traunstein, Rosenheim, Straubing-Bogen, Landshut, Mühldorf am Inn sowie in den Städten Straubing, Landshut und Rosenheim.

Niedriger als am Vortag ist die Inzidenz in den Landkreisen Regensburg, Freyung-Grafenau und Berchtesgadener Land sowie in den Städten Regensburg und Passau. Nicht verändert hat sich der Wert in den Landkreisen Regen, Kelheim und Cham.

56 Städte und Landkreise in Bayern liegen aktuell über einer Sieben-Tage-Inzidenz von 35. Die bayernweite Sieben-Tage-Inzidenz stieg nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Dienstagmorgen auf 45,2. Die Gesundheitsämter im Freistaat meldeten binnen eines Tages 644 Corona-Neuinfektionen und zwei Todesfälle. Das geht aus Zahlen hervor, die den Stand des RKI-Dashboards von 3.15 Uhr wiedergeben.

Inzidenzen in der Region im Überblick

Über 100: Stadt Rosenheim (147,9)
Über 50: Stadt Regensburg (64,7), Landkreis Rottal-Inn (55,1), Landkreis Dingolfing-Landau (81,7), Landkreis Altötting (78), Landkreis Berchtesgadener Land (66,1), Stadt Straubing (69,1), Landkreis Rosenheim (55,5), Landkreis Mühldorf am Inn (63), Stadt Landshut (62,7)
Über 35: Landkreis Deggendorf (36,8), Landkreis Regen (38,8), Landkreis Traunstein (41,7), Landkreis Landshut (35,6), Landkreis Kelheim (35,8)
Unter 35: Landkreis Regensburg (32,5), Landkreis Passau (31,7), Landkreis Straubing-Bogen (30,7), Stadt Passau (26,5), Landkreis Freyung-Grafenau (12,8)
Unter 10: Landkreis Cham (7)

− dpa/tka