Nach Video-Werbung

Weinfest in Landau ist eröffnet: David Hasselhoff schickt sein Auto

13.05.2022 | Stand 17.05.2022, 8:46 Uhr

KITT ist in Landau. Wenn schon David Hasselhoff schon nicht zum Weinfest kam, obwohl er per Video herzlich dafür warb, kam wenigstens ein Gefährt, das dem Filmauto enorm ähnlich sah. Matthias Kohlmayer (Mitte) freute sich über die gelungene Aktion mit Jochen Silbernagel und Marcus Rösler. −Foto: Nadler

Von Bernhard Nadler

Bundesweites Aufsehen hat das Video von David Hasselhoff erzeugt, mit dem der Hollywoodstar für das Landauer Weinfest geworben hat.



Bürgermeister Matthias Kohlmayer musste dafür in der ARD ein Interview geben. Am Freitag um 16 Uhr wurde das Weinfest eröffnet. „Jetzt fragt sich der ein oder der andere: Kommt er oder kommt er nicht“, sagte Kohlmayer mit einem riesengroßen Grinsen im Gesicht.

Das war das Startzeichen für Marcus Rösler aus Unterdietfurt. Er steuerte KITT, das Filmauto von Hasselhoff, an der Stadthalle vorbei zur Festwiesen. Es ist vielleicht nicht das originale Auto, aber trotzdem konnte sich Kohlmayer vor Begeisterung fast nicht mehr zurückhalten. Beide kannten sich vorher nicht, aber mit dieser Aktion wurden sie schnell Freunde.

Auch aus der Pfalz war die Begeisterung an dieser Aktion für das Weinfest riesig. Der Beigeordnete der Stadt Landau in der Pfalz, Jochen Silbernagel, berichtete: „Ein Raunen ging durch Landau in der Pfalz. Eine hervorragende Aktion.“ Er erzählte auch von der Reaktion von OB Thomas Hirsch, der im sozialen Netz die Aktion sofort mit Daumen hoch kommentierte. Das Weinfest dauert von Freitag bis Sonntagabend.