Eichendorf

Von Auto erfasst und in Feld geschleudert: Biker schwer verletzt

11.06.2022 | Stand 11.06.2022, 20:49 Uhr

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der schwer verletzter Motorradfahrer in ein Krankenhaus gebracht. −Symbolbild: Stefan Sauer/dpa

Ein schwerer Motorradunfall hat sich am Freitagabend im Landkreis Dingolfing-Landau ereignet.



Wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte, geschah der Unfall gegen 20.35 Uhr auf der Kreisstraße DGF24 bei Exing (Markt Eichendorf). Nach Zeugenberichten wollte ein 27-jähriger Motorradfahrer hier ein Auto überholen, der Autofahrer setzte jedoch zum Abbiegevorgang an. „Der Zusammenstoß ließ sich nicht mehr verhindern und das Motorrad samt Fahrer wurde weit ins danebenliegende Feld geschleudert“, so die Polizei.

Der 27-jährige Biker wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 30-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Der entstandene Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

− cav