Angreifer bricht Opfer den Kiefer

Hassattacke auf Schwule in Dingolfing - Laut Verein „Queer“ immer mehr Übergriffe

Grund für den Angriff war offensichtlich Schwulenfeindlichkeit

21.11.2022 | Stand 22.11.2022, 16:44 Uhr

Ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Landshut hat am Wochenende nach einem Clubbesuch in Dingolfing einen Kieferbruch erlitten, er war von einem bislang Unbekannten massiv attackiert worden. Grund für den Angriff war offensichtlich Schwulenfeindlichkeit. Der Verein „Queer in Niederbayern“ spricht in diesem Zusammenhang von einer deutlichen Zunahme der Übergriffe auf Homosexuelle und Transgender-Personen.

abo.wochenblatt.de/plus