Dingolfing

Morgens um 7 Uhr: Betrunkener Jugendlicher legt sich mit Polizei an

26.08.2022 | Stand 26.08.2022, 15:35 Uhr

−Symbolbild: Boris Roessler/dpa

Ein 17-Jähriger hatte sich am Donnerstag am Sportplatz am Brahmsweg in Dingolfing so betrunken, dass seine ebenfalls 17-jährige Freundin große Probleme hatte, ihn nach Hause zu bringen.



Gegen 7.05 Uhr gab sie auf und bat die Polizei um Hilfe. Eine Streife der Polizeiinspektion Dingolfing kümmerte sich um den jungen Mann, doch der war von der Hilfe alles andere als begeistert. Er bedrohte die beiden Beamten mit dem Tode.

Die Polizisten verständigten daraufhin den Vater des 17-Jährigen und informierten ihn über den vorliegenden Sachverhalt. Dabei beschimpfte der stark alkoholisierte Jugendliche die Beamten als „Arschlöcher“. Gegen den 17-Jährigen wurde deshalb eine Anzeige wegen Bedrohung und Beleidigung eingeleitet.

− lnp