Dringender Tatverdacht

Mehrere Mädchen sexuell missbraucht: Mann aus Dingolfing-Landau in Haft

25.11.2021 | Stand 25.11.2021, 12:15 Uhr

−Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Ein 60-Jähriger aus dem Landkreis Dingolfing-Landau soll mehrere Mädchen umarmt und intim berührt haben. Die Kriminalpolizei Landshut ermittelt.

Wie die Polizei mitteilt, haben zwei Mädchen Mitte November ihren Eltern davon erzählt, diese haben Strafanzeige bei der Polizei erstattet. Ob der Mann für weitere ähnliche Fälle verantwortlich ist, sei derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Ermittler der Kripo Landshut haben am Mittwoch die Wohnung des Mannes durchsucht. Zeitgleich wurde der von der Staatsanwaltschaft Landshut beantragte Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern vollzogen. Der 60-Jährige wurde am Donnerstagvormittag in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert, so die Polizei.

− tka