Im Schwimmbad in Dingolfing
Jugendliche mit Handy in Umkleide gefilmt – Polizei hofft auf Hinweise

23.05.2024 | Stand 23.05.2024, 14:55 Uhr

Im Erlebnisbad in Dingolfing filmte ein Handy in einer Umkleide zwei Mädchen. − Foto: Archiv mb

Die Polizei hofft auf Mithilfe, um den Täter zu fassen, der zwei Mädchen in der Umkleide des Erlebnisbades in Dingolfing gefilmt hat.



Am Mittwoch gegen 21.15 Uhr befanden sich zwei Mädchen im jugendlichen Alter in den Umkleiden des Schwimmbads in Dingolfing. Während sie sich umzogen, bemerkte eines der Mädchen ein Handy, welches unter der Umkleidekabine hindurchfilmte. Bevor die beiden Geschädigten die Kabine verließen, hatte sich der Täter bereits unerkannt entfernt. Gleich nach der Tat begaben sich die beiden Mädchen zur Polizei Dingolfing und erstatteten Anzeige.

Die Polizei Dingolfing nahm die Ermittlungen aufgrund Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches durch Bildaufnahmen auf. Zeugen, die Hinweise zu Tat oder Täter geben können, werden gebeten sich unter 08731/31440 zu melden.

− lnp