Aktuelle Corona-Zahlen

Inzidenz im Landkreis Dingolfing-Landau steigt leicht

22.09.2021 | Stand 22.09.2021, 12:41 Uhr

So verteilen sich die aktiven Corona-Fälle im Landkreis Dingolfing-Landau auf die einzelnen Gemeinden. −Grafik: Landratsamt

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Dingolfing-Landau ist laut Robert Koch-Institut (RKI) am Mittwoch wieder leicht gestiegen von 48,3 auf 49,4.

Insgesamt hat sich die Corona-Lage im Laufe der vergangenen Woche deutlich entspannt: Vor knapp einer Woche lag der Inzidenzwert noch bei 96,7.


Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.




Das Landratsamt meldete am Mittwoch 22 Corona-Neuinfektionen im Vergleich zum Dienstag. Im gleichen Zeitraum seien 13 Personen aus der Quarantäne entlassen worden. Damit liegen aktuell 140 Corona-Fälle im Landkreis vor.

Seit Beginn der Pandemie wurden insgesamt 6469 Landkreisbürger positiv auf das Coronavirus getestet, davon gelten 6228 als genesen. Insgesamt starben 101 Landkreisbürger im Zusammenhang mit Covid-19.

− cav