Dingolfing-Landau
Einbrüche in Arztpraxen im Kreis Dingolfing-Landau: Bargeld und Tresor mit Medikamenten geklaut

27.06.2023 | Stand 14.09.2023, 22:29 Uhr

Bargeld und einen Tresor mit Medikamenten klauten Einbrecher aus Arztpraxen in Frontenhausen und Mamming. −Foto: David Inderlied/dpa

In zwei Arztpraxen in Frontenhausen und Mamming (Landkreis Dingolfing-Landau) haben Täter zu Wochenbeginn eingebrochen. Neben Bargeld stahlen die noch unbekannten Diebe auch einen Tresor mit Medikamenten.



Eine Arztpraxis an der Bahnhofstraße in Frontenhausen ist vermutlich in der Nacht auf Montag Ziel von Einbrechern geworden, wie die Polizei mitteilt. Bislang unbekannte Täter haben sich gewaltsam Zugang zu der Arztpraxis verschafft und eine Geldkassette mit Bargeld sowie einen Würfeltresor mit Arzneimittel gestohlen. Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut bittet im Zuge ihrer Ermittlungen Hinweise aus der Bevölkerung unter 0871/92 52 0.

Zweiter Einbruch in Mamming


Ein zweiter Einbruch hat sich in der Nacht auf Dienstag in einer Arztpraxis an der Flurstraße in Mamming ereignet. Nachdem sich die Einbrecher gewaltsam Zugang zu den Räumen verschafft hatten, klauten sie eine Spardose mit Bargeld. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Auch hier bitten die Ermittler der Kripo Landshut um Hinweise unter der 0871/92 52 0.

− sk