Update vom Freitag

Drei neue Todesfälle: Die aktuellen Corona-Zahlen aus Dingolfing-Landau

03.12.2021 | Stand 03.12.2021, 21:30 Uhr

So verteilen sich die aktiven Corona-Fälle auf die Gemeinden im Landkreis Dingolfing-Landau. −Grafik: Landratsamt

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Dingolfing-Landau ist am Freitag weiter gesunken auf 786,7 (Vortag: 809,3). Ab Samstag fällt auch die Hotspot-Regelung weg. Die weiteren Corona-Zahlen aus dem Landkreis vom Freitag.


Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.




Wie aus der Statistik des Landratsamtes hervorgeht, sind drei neue Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Außerdem wurden im Vergleich zum Donnerstag 123 Neuinfektionen registriert. Im gleichen Zeitraum wurden 157 Personen aus der Quarantäne entlassen.

Aktuell gelten 2236 Landkreisbürger als infiziert. Insgesamt wurden seit Pandemiebeginn 12.244 Personen positiv auf das Coronavirus getestet, davon wurden 9861 aus der Quarantäne entlassen. 147 Todesfälle von Landkreisbürger wurden im Zusammenhang mit Covid-19 verzeichnet.

− cav